24h

Mein Zimmer bei Vita Amare Süd

Intensivpflege Wohngruppe

In der Wohngruppe von Vita Amare Süd leben Menschen, die auf professionelle Intensivpflege angewiesen sind, etwa aufgrund:

  • fortgeschrittener neurologischer oder pneumologischer Grunderkrankungen und/oder lebensbedrohlicher Störungen der Atmung
  • Wachkoma
  • Beatmung, Trachealkanülen oder
  • schweren Nerven- und Muskelkrankheiten.

Jeder Patient hat sein eigenes Zimmer, das für die außerklinische Intensivpflege ausgestattet ist. Mit persönlichen Dingen können sich unsere Patienten in Absprache mit uns auch eine individuellere Umgebung schaffen.

In der Intensiv-Wohngruppe von Vita Amare Süd arbeiten erfahrene Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten, die jeden unserer Patienten 24 Stunden am Tag liebevoll umsorgen. Um eine ruhige und vertraute Atmosphäre zu sichern, setzen wir auf beständige Teams in 12-Stunden-Schichten.

Flur mit Sitzgruppe TV Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd

Kurzer Weg zum Arzt, unterstützende Aroma-Pflege

Zu den Leistungen der Vita Amare Süd Intensivpflege Wohngruppe gehören außerdem:

  • Kooperation mit Ärztinnen im selben Haus
  • Physiotherapie im Haus
  • Großzügige Aufenthaltsräume inkl. Küche
  • Unterstützende Aroma-Pflege
  • Ausflüge in den nahegelegenen Bürgerpark

 

Die Intensiv-Wohngruppe Vita Amare Süd finden Sie in Wernigerode, Dornbergsweg 22, Gebäude 9. Zur Besichtigung können Sie jederzeit einen Termin vereinbaren, bei dem wir gemeinsam auch alle organisatorischen Fragen klären: Steffen Rogge, s.rogge@vitaamaresued.de, 03943-6266129.

Pflege Trachealkanüle Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd

Die Geschichte unserer Intensivpflege WG

Vita Amare Süd bietet hauptsächlich 2 Leistungen an: ambulante Intensivpflege für Erwachsene und Kinder. Im Kontakt mit unseren Patienten und deren Angehörigen haben wir jedoch festgestellt, dass eine Wohngruppe in manchen Situationen hilfreich sein:

  • Der Patient wird schon aus dem Krankenhaus entlassen und es gibt noch kein Team von Pflegefachkräften, das sich kümmern kann.
  • Die Angehörigen sind selbst erkrankt, müssen sich behandeln lassen und können nicht zu Hause sein oder benötigen eine Kur.

Deshalb haben wir uns 2019 dazu entschlossen, eine Wohngruppe für schwerstbeeinträchtigte Patienten aufzubauen. Gemeinsam mit Industriebau Wernigerode ist uns dies auch in kurzer Zeit gelungen wie unsere Bildergalerie zeigt.

Bad mit Pflegeeinrichtung Dusche und Badewannde Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd

November 2019: Kurz vor der Eröffnung…

Ansicht Baustelle Küche und Aufenthaltsraum Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd November 2019
Ansicht Baustelle Bad Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd November 2019
Ansicht Zimmer Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd November 2019

September 2019: Alle Leitungen gelegt, Bad gefliest, neue Fenster eingesetzt…

Ansicht Baustelle Flur mit Mensch Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd September 2019
Ansicht Baustelle Fliesen legen im Bad Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd September 2019
Ansicht Baustelle mit neuem Fenster Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd September 2019

Juni 2019: Zimmer, Bad, Aufenthaltsräume stehen fest…

Ansicht Baustelle Flur Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd Juni 2019
Ansicht Baustelle Anschlüsse Bad Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd Juni 2019
Ansicht Baustelle Zimmer mit Fenster Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd Juni 2019

März 2019: Ein Platz für die Wohngruppe ist gefunden…

Ansicht Baustelle für Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd März 2019 a
Ansicht Baustelle Ausbesserung Wand Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd März 2019
AnsicAnsicht Baustelle Tür und Toreinfahrt Intensivpflege Wohngemeinschaft Vita Amare Süd März 2019